«HÄRZ» – GROSSERFOLG NACH „HAPPY DAY“ – AUFTRITT

UNGLAUBLICH: BEREITS AM ERSTEN WOCHENENDEN VERKAUFT «HÄRZ» ÜBER 5’000 CD’S AUF IHRER EIGENEN WEBSEITE. DAS IST MEHR ALS DIE GESAMTE TOP10 DER SCHWEIZER ALBUMCHARTS LETZTE WOCHE.

Die sechs singenden Mamis aus der ganzen Deutschschweiz können ihr Glück noch nicht fassen. Sie legten einen Start hin, den es so in der Schweiz noch nie gegeben hat. Seit diesem Samstag ist die CD von „Härz“ exklusiv auf ihrer Webseite bestellbar und innert wenigen Stunden nach ihrem Auftritt bei Happy Day am Samstag war der Server komplett überlastet. Die Flut an Bestellungen stellt die Frauen aber auch vor ungeahnte Herausvorderungen. Sängerin Cathryn (46) aus dem Aargau:

„Unsere Logistiker waren darauf nicht vorbereitet. Aber wir packen selber gerne mit an.“ Darauf angesprochen, was den Erfolg von «Härz» ausmacht antwortet Nyna (31), die Sängerin aus Graubünden: „ Keine Ahnung. Wir begreifen selber noch nicht richtig was abgeht. Am Samstag morgen hab ich noch mit meinen Kindern Uma (3) und Jay (1) gespielt und heute werde ich überall auf unseren Auftritt bei «Happy Day» angesprochen.“.