Single «Goodbye My Love»(Radio Edit)

Abschied. Nichts schmerzt mehr. Umso bezaubernder sind die Momente, in denen Abschied zum Aufbruch wird. Und Zuversicht versprühen. Die Ellis Mano Band liefert mit ihrer neuen Single «Goodbye My Love» die Blaupause für das wohl wunderbarste aller Gefühle.

Mit ihrem chartbreaking Album-Debut «Here And Now» haben die Mannen von der Ellis Mano Band der Schweizer Musikwelt gezeigt, wo der Bluesrockhammer anno 2019 hängt. Umso mehr lässt die jüngste Auskoppelung aus diesen imposanten Erstlings-Werk aufhorchen: Mit «Goodbye My Love» pflegen die Rock-Haudegen eine Tradition, die in unseren schnelllebigen und stets künstlich glücklichen Pop-Zeiten bisweilen verloren zu gehen droht: Sie servieren eine Ballade erster Güte.  Natürlich kommt bei «Goodbye My Love» Melancholie auf. Aber es ist nicht diese schwermütige Melancholie, die alles zu ersticken droht. Es ist die süsse Melancholie, welche die Ellis Mano Band zelebriert. Jene Melancholie, die weiss, dass Abschied immer auch Aufbruch bedeutet – und die am Horizont den Silberstreif der Zuversicht hell strahlen lässt. So, dass aus der Trauer neue Kraft wächst, Kraft die vorwärts treibt und in die Zukunft blicken und gehen lässt – getragen von einer Leichtigkeit, welche das Quartett musikalisch so vortrefflich umzusetzen weiss.

Obwohl die Ellis Mano Band ein neuer Name in der Schweizer Musik-Welt ist, prägen die Musiker die Szene seit Jahrzehnten: Sänger Chris Ellis, Gitarrist Edis Mano, Schlagzeuger Nico Looser sowie Bassist Severin Graf haben schon mit Max Mutzke, Stefan Raab, Nek, Baschi, Marco Rima, Tracy Chapman, James Gruntz, Dodo, ZiBBZ, Kunz und anderen Hochkarätern im In- und Ausland zusammengearbeitet.

Aus langjährigen Freunden und Mitmusikern ist eine Truppe zusammengewachsen, welcher der eigentlich überstrapazierte Begriff der Supergroup durchaus gerecht wird! Blues, Rock und Soul haben die Band ein Musikerleben lang geprägt, und dieser alten Liebe haben sich die Mitglieder nun mit ganzem Herzen und ganzer Seele vermacht – treu dem Motto im Titel des Albums «Here and now», das im Frühsommer getauft wurde – und natürlich auch auf Vinyl erhältlich ist. Weil grosse Traditionen auch in Zukunft gepflegt sein wollen.

Mehr und Aktuelles jederzeit unter www.ellismanoband.com