Single „Home to you“

„Party Approved“ sind sie seit 20 Jahren; seit 2016 auch Studio Approved: Light Food aus Grenchen. Und weil das Studio ebenso süchtig macht wie die Bühne, nimmt die Band in diesen Wochen gerade ihr neues Album auf. Mit der Single „Home to you“ verkürzen sie ihren Fans die Wartezeit aufs neue Material.

Grenchen ohne Light Food? Seit mehr als 20 Jahren undenkbar. Light Food ohne Grenchen? Kein Thema, geht nicht. Spätestens seit sie heuer ihrer Heimatstadt mit „Vo Gränche bigott“ eine neue Hymne kredenzt haben, sind Light Food ein integraler Bestandteil der Geschichte der Uhrenstadt am Südfuss der Jura-Höhen. Und seit sie ihr Album „Party Approved“ im für Bands doch eher fortschrittlichen Alter aufgenommen haben, wollen nicht nur die Fans mehr und mehr, sondern auch die Band. So kommt es, dass das Quartett schon wieder im Studio steht und neue Songs aufnimmt.

Bis die im Frühling 2019 parat sind, bringen Light Food deshalb mit „Home to you“ eine Nummer zur Überbrückung der Wartezeit. Der Track – in bester Irish-Folk-Manier gehalten – darf einmal mehr als Liebeserklärung an die Heimat verstanden werden. Ob diese Heimat sich nun in Form einer Stadt manifestiert oder in Form einer Frau spielt dabei gar keine Rolle: „Home to you“ besingt jenen Ort, an dem man(n) sich wohl, verstanden und geborgen fühlt – allen Macken zum Trotz. Mit diesem Song machen Light Food klar, dass sie überhaupt keinen Bock haben, sich auszuruhen – im Gegenteil: Der Vierer versprüht mehr Lebenslust denn je – und macht mächtig Lust auf mehr!

Mehr unter lightfood.ch