Single „Plange“

Wie besingt man diese Sehnsucht, die tief in einem steckt? Wie beschreibt man diesen Hunger nach etwas Unbestimmtem, das sich nicht richtig fassen lässt und doch so spürbar vorhanden ist? Ein Sehnen das bisweilen kurz aufblitzt, ein kurzer Funke, und man wird augenblicklich ertränkt in diesem nebelhaften Begehren.

Supersiech zeigen es mit ihrem Song „Plange“‘, die aktuelle Singleauskopplung des gleichnamigen Albums, das am 18. Oktober erscheinen wird. „Plange“ beschreibt den nie aufhörenden Kampf zwischen einer behaglichen Zufriedenheit und ebendieser Sehnsucht.  Eine Nummer über das Verlangen, das im Keller des eigenen Gemüts anklopft. Manchmal auch nur um zu sagen, dass es noch immer hier ist – und bleibt. Ein wohltuender Song der im Übrigen auch zum Mitsingen beflügelt.

„Pouselos bi-n-ig am schtogle zwüsche Härzbluet und däm wo im Schmärz guet tuet, I dräje abwärts i dr Fluet vo dere unerträgleche Sehnsucht nach ere Sehnsucht“

Mehr dazu und Aktuelles jederzeit unter supersiech.ch

 

Live
18.10.19 Solothurn, Kreuzsaal CD Release
19.10.19 Solothurn, Kreuzsaal CD Release
24.10.19 Rain, Liebhaberei
26.10.19 Küssnacht a.R., Theater Duo Fischbach
31.10.19 Steffisburg, Schüür
02.11.19 Wolfwil, Kulturkomission Wolfwil
06.11.19 Ostermundigen, Stef’s Kulturbistro
08.11.19 Zürich, Gotthard Bar
30.11.19 Thun, Honky Tonk
18.01.20 Olten, Galicia Bar
24.01.20 Luzern, Tschuppi’s Wonderbar
13.02.20 Adelboden, Alte Taverne
29.02.20 Speicher, Kul-Tour
07.03.20 Bern, Katakömbli
14.03.20 Ebikon, Kultursonne
01.05.20 Niederbipp, Räberstöckli
12.06.20 Langenthal, Streetfestival