Single: „As Long As I Can Sing (Radio Edit)“

„As long As I Can Sing“ erzählt die Gedanken eines Mannes, dem das Älterwerden zu schaffen macht, dem aber das Singen hilft, über die Runden zu kommen.

Das Thema des Songs ist zwar alt und bekannt, doch das Lied ist neu.
Ich singe es sehr gerne und mit Überzeugung. „As Long As I Can Sing“ ist nicht nur der Titel des gesamten Album, es spiegelt auch eine Art Grundstimmung wieder, die während der gesamten CD Produktion vorherrschte.

Mein Produzent Robbie Caruso und ich haben lange im Studio ausprobiert, getüftelt, verworfen und uns dabei fast die Zähne an diesem Song ausgebissen. Ich bin froh, dass wir nicht lockergelassen haben, um der Musik letztendlich jene Ausdruckskraft zu verleihen, die uns von Anfang an vorschwebte. Der Song wirkt ein bisschen wie eine Hymne, klingt aber gleichzeitig relaxt und ist leicht wiederzuerkennen.

Mehr und Aktuelles jederzeit unter heinrichmueller.ch

Aktuelle Tourdaten

19.10.2017   Seewen SZ, Gaswerk
21.10.2017   Deisswil, Mühle
10.11.2017   Liestal, Hotel Guggenheim
11.11.2017   Ebikon LU, Pfarreisaal
01.12.2017   St. Niklaus, Querkultur
20.01.2018   Rubigen, Mühle Hunziken
26.01.2018   Luzern, Stadtkeller
02.03.2018   Biglen, Kulturfabrik
23.03.2018   Mühlethurnen, Alti Moschti
04.04.2018   Frick, Frick’s Monti
13.04.2018   Dübendorf, Obere Mühle
27.04.2018   Maur ZH, Bost Production Hall
28.04.2018   Speicher AR, Kul-Tour
06.07.2018   Turbenthal, Kulturladen
07.07.2018   Andelfingen, Schlosspark
14.09.2018   Sursee LU, Baulüüt
21.09.2018   Steinhausen, Gemeindesaal

Heinrich Mueller steht für Interviews gerne zur Verfügung.




Single: „Nine To Five“

Im Song „Nine To Five“, geht es um einen Angestellten, der in einem geregelten Job täglich von neun bis fünf Uhr arbeitet. Ihm wird das zu langweilig, zu bünzlig, er sehnt sich nach drastischer Veränderung, sucht nach neuen Herausfroderungen. Dabei setzt er auf das Smartphone, auf das weltweite Internet, auf die totale Vernetzung. Plötzlich ist er rund um die Uhr erreichbar, steht im Mittelpunkt des Geschehens, ist ein gefragter Mann. Doch die klaren Arbeitszeiten sind weg. Er ist zwar erfolgreich im Beruf, aber er vermisst seine Freunde, mit denen er sich früher regelmässig nach fünf Uhr abends getroffen hat. Und – er möchte nun sein altes Arbeitsleben „from 9 to 5“ wieder zurück haben. Im Song geht es letztendlich also um die Wichtigkeit und Bedeutung von Freundschaften und sozialem Umfeld.

„Nine To Five“ ist die 2. Singleauskopplung vom akuellen Album „As Long As I Can Sing“

Mehr und Aktuelles jederzeit unter heinrichmueller.ch

Aktuelle Tourdaten

19.10.17 Gaswerk Seewen
21.10.17 Deisswil BE, Mühle
10.11.17 Liestal, Kulturhotel Guggenheim
20.01.18 Rubigen, Mühle Hunziken
26.01.18 Luzern, Stadtkeller
02.03.18 Biglen, Kulturfabrik
15.03.18 Riniken, Kultur im Lee
23.03.18 Mühlethurnen, Alti Moschti
04.04.18 Frick’s Monti, Frick
13.04.18 Dübendorf, Obere Mühle
28.04.18 Speicher AR, Kul-Tour Vögelinsegg

Heinrich Mueller steht für Interviews gerne zur Verfügung.